Am 30. Jänner war der Verein Sapere Aude in der RaRo Heimstunde zu Besuch und führte mit uns verschiedene Assoziationsübungen und Gedankenexperimente zur politischen Bildung durch. Der Höhepunkt des Abends, bei dem trotz weitem Überschreiten der Heimstundenzeit beinahe alle länger blieben, war ein Spiel in Kleingruppen, in denen Regeln für ein Leben auf einer einsamen Insel ausgearbeitet wurden.

RaRo in Kleingruppen